EU-LIFE

Building and promoting Excellence in Life Sciences in Europe
Building and promoting Excellence in Life Sciences in Europe

MitarbeiterInnen f\u00fcr unsere Betriebs-Cafeteria

Description

CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts zu gestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) Mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und immunologische Erkrankungen. Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt, sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs. Es arbeiten ca. 140 Personen aus 40 Nationen am CeMM. Wir leben die Vielfalt, wir fördern Inklusion, Gleichstellung und Diversity Management, und sind Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet.

\nMitarbeiterInnen für unsere Betriebs-Cafeteria gesucht\n

für 40 Std.\/Woche und für 20 Std.\/Woche

\n

 

\n

Die Cafeteria des CeMM ist ein wichtiger Begegnungs- und Kommunikationsort. Besonderer Wert wird auf ein freundliches Miteinander und hohe Serviceorientierung, sowie ein abwechslungsreiches Speisenangebot unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten und eine nährstoffschonende Zubereitung der Speisen (vorzugsweise nach der „Cook & Chill“-Methode) gelegt. Die Mahlzeiten werden von externen Anbietern bezogen und in der Cafeteria-Küche aufgefrischt.

\n

Aufgaben

\n

    \n
  • Herstellung von Snacks
  • \n

  • Mithilfe bei der Aufbereitung von Speisen und Ausgabe von bis zu 200 Essensportionen pro Tag
  • \n

  • Zubereitung und Ausgabe von Kaffee- und Teespezialitäten
  • \n

  • Verkauf von Snacks und Getränken, Kassatätigkeit
  • \n

  • Kontakt mit Lieferanten und Warenannahme
  • \n

  • Vorbereitung und Mithilfe bei Caterings für Veranstaltungen im Haus
  • \n

  • Allgemeine Küchenarbeiten (z.B. Wasch-, Schäl- und Schneidetätigkeiten)
  • \n

  • Geschirr spülen, nachschlichten und Besteck polieren
  • \n

  • Reinigungsarbeiten und Einhaltung der Hygienevorschriften
  • \n

\n

Profil

\n

    \n
  • Berufserfahrung in der Küche und Gastronomie
  • \n

  • Hohe Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
  • \n

  • Interesse an Lebensmitteln sowie an der Zubereitung von Snacks, Salaten und Backwaren
  • \n

  • Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • \n

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • \n

  • Kreativität
  • \n

\n

Wir bieten

\n

    \n
  • Verlässliche und mitarbeiterorientierte Dienstpläne, geregelte Arbeitszeiten sowie langfristige Anstellung (Cafeteria-Öffnungszeiten Mo-Fr 8:00 – 18:00 Uhr, wobei Sie entweder 20 Std.\/Woche oder 40 Std.\/Woche arbeiten)
  • \n

  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes Umfeld und die Möglichkeit mit ForscherInnen aus 40 Nationen zusammenzuarbeiten
  • \n

  • Moderner Arbeitsplatz in einem gepflegten Gebäude mit High-Tech Equipment
  • \n

  • Zentrale Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • \n

  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsportaktivitäten und Social Events im CeMM
  • \n

  • Bruttomonatsgehalt von mind. 1.700 EUR (je nach Erfahrung und Ausbildung) bei Vollzeitanstellung
    Bruttomonatsgehalt von mind. 850 EUR (je nach Erfahrung und Ausbildung) bei Teilzeitanstellung
  • \n

\n

 

\n

Bewerbung

\n

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Klicken Sie dazu auf Apply now!

\n

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein aussagekräftiges Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, vorhandene Dienstzeugnisse und Kontaktdaten von zumindest einer Referenzperson (z.B. ehemalige\/r Vorgesetzte\/r) enthalten. Im Rahmen der Online-Bewerbung geben Sie Ihre Präferenz für eine Vollzeit- oder Teilzeitanstellung an.

\n

Bewerbungsschluss: 10.08.2017

Host Institute